GUAM Thalasso Algensalzbad 1kg


GUAM Thalasso Algensalzbad 1kg

Artikel-Nr.: 845

sofort lieferbar

UVP 20,65 €
18,60
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


 

1 kg Dose GUAM Thalasso Algensalzbad zur Entspannung und gegen Cellulite

 

Wirkstoffe:

GUAM Meeresalgen, Meersalz, ätherische Öle (Zitrone, Minze, Lavendel)

 

Beschreibung:

Bereits in der Antike wurden Meerwasser und Elemente des Meeres (Salz, Algen, Fango...) für den Erhalt und die Steigerung des körperlichen Wohlbefindens genutzt.

Mutterlauge (konzentriertes Meerwasser) wirkt vitalisierend, reinigend und antibakteriell. Ein Bad in diesem Wasser beseitigt Giftstoffe und fördert den Kreislauf.

Algen sind ein wahres Allheilmittel für unseren Körper und unsere Schönheit. Sie reichern das Wasser mit Spurenelementen und Mineralsalzen an. Sie wirken als Entgiftungsmittel, als Antioxidantien und unterstützten die Behandlung Cellulite bedingter Schönheitsfehler.

Der Zusatz ätherischer Öle begünstigt das Einziehen der in den Algen und im Meerwasser enthaltenen Substanzen in die Haut und intensiviert so ihre Wirkung. Bei der Verwendung der Essenzen im Wasser des Bads wirken diese sowohl über die Haut als auch, durch ihr Verdampfen, über die Atmung. So werden ihre entspannenden, anregenden oder erfrischenden Eigenschaften optimal genutzt.

 

Anwendung:

Vor dem Bad 4 bis 5 Esslöffel im heißen Wasser auflösen. Je nach Wassertemperatur sind unterschiedlich wirkende Bäder möglich:

Für ein enspannendes Bad sollte die Wassertemperatur 35 bis 36 Grad betragen. Ideal am späten Nachmittag.

Für ein Anticellulite-Bad sollte die Wassertemperatur 38 Grad betragen. Die beste Zeit ist abends vor dem Abendessen.

Für ein belebendes Bad sollten Sie statt des Meersalzes das Produkt "Thalasso Meeres-Hydromassage" verwenden.

Grundsätzlich: Das Wasser sollte heiß, jedoch nicht zu heiß sein (max. 38 Grad). So fördert das Bad die Entspannung von Muskeln und Nerven und steigert die Aufahmefähigkeit der im Wasser gelösten bioaktiven Elemente (Algen, Meersalz, Duftstoffe...). Das mit den Meereselementen angereicherte Wasser macht das Bad stark mineralisierend, was das Einziehen der in Wasser suspendierten Ionen erleichtert. Dieses erreicht nach dem Bad seinen Höhepunkt, so dass es ratsam ist, sich nach einem Meerbad nicht sofort abzutrocknen.

Um die Wirkung voll auszuschöpfen, sollten Sie sich nach dem Bad noch einige Minuten der Entspannung gönnen und im Bademantel liegend ausruhen.

Nach dem Thalasso GUAM Meerbad sollte stets eine Feuchtigkeits-Körperlotion aufgetragen werden.

Wir empfehlen, nicht mehr als drei Bäder pro Woche vorzunehmen.

 

Haltbarkeit:

Die GUAM Produkte werden stets frisch produziert und ausgeliefert. Nach dem Öffnen sind sie mindestens 1 Jahr lang haltbar.

 

Fragen?

Rufen Sie uns unter +49 (0) 2137 - 99 85 27 an. Im Gespräch am Telefon beantworten wir gerne Ihre Fragen und beraten Sie ganz gezielt.

Alternativ können Sie uns gerne eine Nachricht zukommen lassen. Klicken Sie dazu oben auf "Fragen zum Artikel?".

GUAM talasso sali di mare / bath

Problemzone: Ganzkörper, Bauch und Hüfte, Gesäß und Beine, Brust und Dekolletee, Oberarme, Hände, Füße
Hauttyp: normal, Venenprobleme, Krampfadern, Besenreiser, Wassereinlagerungen
Produktart: Badesalz
Temperatur: neutral
Produktlinie: Bagno mare

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Diese Kategorie durchsuchen: Dusche, Bad und Peeling