Wissenswertes über Moringa

Wissenswertes über Moringa

moringa-wissen

 

Was ist Moringa?

Moringa oleifera ist ein Pflanze, die durch ihre erstaunlich vielen und gesunden Inhaltsstoffe über alle anderen Pflanzen hinausragt. Es gibt in der Tat keine andere Pflanze, die sich in der Nährstoff- und Wirkstoffzusammensetzung mit Moringa oleifera messen kann.

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO), die Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation der Vereinten Nationen (FAO) und viele andere Institutionen haben Moringa Oleifera zur gesündesten Pflanze der Welt gekührt und empfehlen den Verzehr ohne Einschränkungen, und zwar auch für schwangere Frauen, stillende Mütter, kleine Kinder, Leistungssportler, ältere Menschen, Frauen in den Wechseljahren, Diabetiker, Vegetarier und Veganer.

moringa

 

Die Blätter der Pflanze sind eher unscheinbar und klein, doch ihre enorme Kraft verbirgt sich in den Zellen. Moringa oleifera enthält:

  • 12 Mineralstoffe
  • 46 Antioxidantien
  • 6 Vitamine
  • 18 Aminosäuren
  • Omega-3 und Omega-6 Fettsäuren

Detaillierte Informationen über die Inhaltsstoffe finden Sie auf unserer Seite Moringa Inhaltsstoffe und Wirkung.

 

Warum erst jetzt?

Moringa ist die nährstoffreichste Pflanze der Welt, die Analyseergebnisse sind im Vergleich eindeutig und darüber sind sich alle Wissenschaftler einig. Zugleich ist der Moringa Baum eine uralte Pflanze, die bereits 4.000 vor Christus in altindischen Schriften erwähnt wurde. Zu der Zeit wurde sie bereits in der ayurvedischen Medizin und Ernährung verwendet und aufgrund ihrer vorbeugenden und ausgleichenden Wirkung hoch geschätzt.

Warum also ist Moringa erst jetzt weltweit bekannt und so begehrt?
Der wichtigste Grund liegt in der grundsätzlichen und bewussten Vernachlässigung seitens Wissenschaft und Handel. Der Verkauf aller Formen von Vitaminen und Mineralien für die Verbesserung der Gesundheit ist ein grosses Geschäft. Wenn Sie ein Unternehmen haben, das hunderte von unterschiedlichen Vitalstoffpräparaten verkauft, warum sollten Sie ein Produkt verkaufen, das in der Lage ist, alle anderen zu ersetzen?

So haben es Pharmakonzerne, Laborinstitute und Handelsunternehmen geschafft, diese Pflanze konsequent zu ignorieren, bis sich erst vor wenigen Jahren Universitäten und Ernährungswissenschaftler in den USA, Europa und in Asien endlich zusammengeschlossen haben, um Moringa sehr genau zu untersuchen und die Ergebnisse zu publizieren.

Inzwischen gibt es zahlreiche Plantagen in Südamerika, Afrika und Asien. In Europa ist der Anbau nicht möglich, da die Pflanze sehr anspruchsvoll ist. Sie benötigt sandige und karge Böden und bevorzugt hohe Temperaturen sowie eine hohe Luftfeuchtigkeit, die nur in tropischen und subtropischen Gebieten gewährleistet sind. Dafür ist der schnelle Transport von frisch verarbeitetem Moringa weltweit gesichert.

 

moringa-baum

 

Gibt es Studien, die zugänglich sind?

Mehrere Universitäten, international anerkannte Institutionen und Regierungsstellen auf der ganzen Welt haben Moringa und seinen nutzen für die menschliche Gesundheit untersucht. Diese wissenschaftliche Studien sprechen für sich selbst:

Viele weitere Studien und Publikationen finden Sie im Internet.

Interessant sind auch die zwei folgenden Videos:

 

moringa-qualitaet

 

Gibt es Qualitätsunterschiede?

Ja, leider. Unsere Kinder und wir verzehren Moringa seit Jahren mit großer Begeisterung. In der Zeit mussten wir feststellen, dass Moringa nicht gleich Moringa ist. Je nach Plantage, Anbieter und Verarbeitung schwankt die Qualität hinsichtlich Konsistenz, Farbe, Geschmack und Geruch.

Das hat zu einem unguten Gefühl geführt und wir haben uns gefragt: Ist dieses Moringa-Pulver frei von Pestiziden, Bakterien und Pilzen? Wie wurde es angebaut, verarbeitet, abgepackt und transportiert?

Wir haben bei unseren internationalen Recherchen größten Wert auf einen seriösen und professionellen Lieferanten gelegt und ihn letztendlich in Deutschland gefunden, von einem deutschen nachhaltig geführten Unternehmen.

 

Was macht das von Ihnen angebotene
Moringa so einzigartig?

Das von uns angebotene Moringa zeichnet sich durch folgende Qualitätskriterien aus und hebt sich damit von allen anderen uns bekannten Anbieter ab:

  • Frische Produkte sofort nach der Ernte verarbeitet, verpackt und umgehend geliefert
  • Streng und regelmäßig kontrolliert biologischer Anbau gemäß EG-Öko-Basis-Verordnung 834/2007
  • Zertifiziere Bio-Qualität (Bio-Zertifikat durch DE-ÖKO-007)
  • Deutsche Laboranalyse
  • Kontrolle, Abfüllung und Verpackung in Deutschland
  • Ständige Zusammenarbeit mit wissenschaftlichen Instituten
  • Fairer Umgang mit den Mitarbeitern vor Ort
  • Hohes Maß der Artenvielfalt in der landwirtschaftlichen Produktion, also mehrjährige Fruchtfolge und keine Monokulturen
  • Schutz der natürlichen Ressourcen
  • Verwendung natürlicher Substanzen und Anwendung natürlicher Verfahren
  • Keine Gen-Technik, keine Pestizide
  • Vegan und natürlich frei von Gelatine, Gluten, Hefe, Laktose, Zucker u.a.
 

pura-moringa

 

Ist ein Nahrungsergänzungsmittel überhaupt sinnvoll?

Vitamine und Mineralstoffe sind unverzichtbar und müssen über die Nahrung zugeführt werden, denn der Stoffwechsel ist nicht in der Lage, sie selbst herzustellen.

Viele Menschen haben einen erhöhten Bedarf an Vitaminen, Mineralstoffen, Fettsäuren und Eiweiß. Vor allem handelt es sich dabei um Kraft- und Leistungssportler, um Frauen in den Wechseljahren, um schwangere und stillende Frauen, um Kinder im Wachstum, um alte Menschen und um Menschen, die täglich Stress ausgesetzt sind. Sie verlieren mehr Mineralstoffe und benötigen mehr Vitamine, die sie ersetzen müssen.

Neben einer gesunden und achtsamen Ernährung können wir gerade in der heutigen Zeit durchaus eine Zulage an Nährstoffen vertragen.

Moringa kann ernähren, nähren, vorbeugen, helfen, regulieren, schützen und reparieren. Keine andere Pflanze liefert die einmalige Kombination aus Vitaminen, Mineralstoffen, Proteinen, Fettsäuren und schützenden Antioxidantien in dieser konzentrierten und ausgewogenen Form. Diese stärken das Immunsystem und die Abwehrkräfte, sie stärken die inneren Organe und fördern das Zellwachstum.

So ist Moringa ein wertvolles und gesundes Nahrungsergänzungsmittel, wie es bereits u.a. die Weltgesundheitsorganisation (WHO) und die Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation der Vereinten Nationen (FAO) erklärt haben.

 

moringa-yoga

 

moringa-blatt

 

Wer kann Moringa einnehmen und wer nicht?

Einschränkungen gibt es nicht. Alle Menschen, vom Säugling bis hin zum Greis, mit den verschiedensten Lebens- und Ernährungsgewohnheiten, können von der Wirkung der Moringa Pflanze profitieren.

Die vielen Vitamine und Mineralstoffe stärken das Immunsystem und die Abwehrkräfte, sie stärken die inneren Organe und fördern das Zellwachstum. Die Produkte aus Moringa sind für auch für schwangere Frauen, stillende Mütter, kleine Kinder, Leistungssportler, ältere Menschen, Frauen in den Wechseljahren, Diabetiker, Vegetarier und Veganer geeignet. Auch dann, wenn Sie zu keiner der genannten Gruppen von Menschen gehören, können Sie Moringa-Produkte einnehmen. Dennoch: Bei Unverträglichkeiten, ernsthaften Erkrankungen und ganz allgemein im Zweifel, empfehlen wir Ihnen sicherheitshalber, zunächst Ihren Arzt zu konsultieren.

 

Empfehlung: Wann, wie oft und wie soll ich Moringa einnehmen?

Wir empfehlen, Moringa täglich einzunehmen, am besten morgens und mittags jeweils 2 bis 3 Kapseln oder 1 bis 2 Teelöffel Blattpulver, jedoch nicht unbedingt abends, da Moringa anregend wirkt.

Ideal ist die Einnahme jeweils eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten mit etwas Flüssigkeit. Durch die Nährstoffe wird das Sättigungsgefühl unterstützt.

Mit der Zeit erhalten Sie ein gutes Gefühl für die richtige Dosis.

 

moringa-einnehmen

Empfehlenswert ist die kombinierte Einnahme von Blattpulver, Kapseln, Öl und Tee. Das Moringa Blattpulver können Sie roh Ihren Smoothies, Shakes, Quarkspeisen, Dips, Saucen und Salaten zufügen. Sie können es auch mit beliebigen Speisen kochen, dadurch werden wertvolle Polyphenole aktiviert. Das fertige Essen können Sie mit einer Messerspitze Blattpulver nachwürzen, so erhält es die Vitamine, die beim Kochen reduziert wurden.

Tipp: Probieren Sie Ayurveda-Rezepte aus. Die ayurvedische Küche ist nicht nur gesund, sondern auch schnell, unkompliziert und sehr schmackhaft.

Die Moringa Kapseln sind praktisch für unterwegs.

 

Zu den Inhaltsstoffen und zur Wirkung von Moringa

 

Moringa Produkte bestellen, zur Produktübersicht

 

Fragen? Rufen Sie uns bitte unter +49 (0) 2137 - 99 85 27 an. Im Gespräch am Telefon beantworten wir gerne Ihre Fragen und beraten Sie ganz gezielt.